Weihnachtswald 2017 in Spirkelbach


Die Idee, auf dem Dorfplatz von Spirkelbach einen Weihnachtswald entstehen zu lassen war in den letzten Jahren ein voller Erfolg. An den vier Adventswochenenden kamen bisher immer sehr viele Bürger aus dem Dorf und Besucher aus Nah und Fern, um den Weihnachtswald zu erleben.

Auch in diesem Jahr wurden wieder ca. 30 Weihnachtsbäume „gepflanzt“, die mit Lichterketten versehen für die adventliche Stimmung sorgen, kleine Köstlichkeiten werden im offenen Klassenzimmer ausgeschenkt, laden zum Verweilen ein.


Entfliehen Sie der Hektik des vorweihnachtlichen Einkaufstrubels, genießen Sie ein paar besinnliche Stunden in der Vorweihnachtszeit in einer gemütlichen Atmosphäre jeweils am Samstag und Sonntag bei Gesprächen mit netten Menschen im Spirkelbacher Weihnachtswald, dazu werden Glühwein, Tee, Punsch, und kleine Speisen angeboten.

Eröffnet wird der Weihnachtswald am 02.12.2017.

Um 17 Uhr startet dann der Weihnachtswald in den Weihnachtsbäumen vor dem Offenen-Klassenzimmer. Gastgeber ist die Feuerwehr.

Der Weihnachtswald ist jeweils von 17.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr wie foglt geöffnet:

02. Dezember (bestritten durch die Feuerwehr)

03. Dezember (bestritten durch den PWV mit Nikolaus)

09. Dezember (bestritten durch die Grundschule)

10. Dezember (bestritten durch den Obst+GArtenbauverein) – ab 14 Uhr Kaffee/Kuchen durch KinderGarten

16. Dezember (bestritten durch den Gesangverein)

17. Dezember (bestritten durch den Sportverein)

23. Dezember (bestritten durch den Angelsportverein)


An manchen Tagen findet ein Rahmenprogramm statt. Genauere Angaben dazu jeweils im "Hauensteiner Boten" nachsehen und unter www.spirkelbach.de.

Im Programm stehen der Besuch von Nikolaus und Knecht Ruprecht sowie diverse musikalische Einlagen.

Die Ortsgemeinde Spirkelbach, sowie alle Bürgerinnen und Bürger freuen sich auf Ihren Besuch !

 

www.spirkelbach.de

Zurück